Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 26.04.2001   Zurück zur Übersicht

Frankreich: Bischof Grab wird oberster europäischer Bischof

Bischof Amédée Grab wird Präsident des CCEEDer katholische Churer Bischof Amédée Grab ist am 18. April vom Rat der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) in Strassburg zum Präsidenten gewählt worden.
Bischof Grab übernimmt seine Aufgabe Ende Mai. Er ist der Nachfolger von Kardinal Miloslav Vlk, der während acht Jahren dem CCEE vorstand.
Grab wird seine beiden Funktionen miteinander ausüben und bleibt Bischof in Chur. Es ist das erste Mal, dass ein Schweizer Bischof in dieses Amt gewählt worden ist und damit europaweit Verantwortung übernimmt.
Der CCEE wurde 1971 gegründet, um die Zusammenarbeit zwischen den europäischen Bischöfen zu erleichtern. Er arbeitet mit den anderen Kirchen zusammen, z.B. mit der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK).


Quelle: Reformierte Nachrichten (rna)

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"