Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 31.08.2001   Zurück zur Übersicht

Deutschland: EMK-Praktikant Opfer einer Messerstecherei

Wenige Tage vor Beginn seines Vorpraktikums auf den Evangelisch-methodistischen Bezirken Raschau und Crottendorf wurde Christian Posdzich, Dresden, am Sonntag, 26. August gegen 18.00 Uhr in aller Öffentlichkeit in der Sachsenmetropole von einem PkW-Fahrer nicht nur mit dem Messer bedroht, sondern erheblich am Unterarm verletzt.
Völlig unerwartet ging ein noch unbekannter Mann mit dem Messer auf Posdzich zu, als dieser ihn gebeten hatte, doch mit seinem PkW ein kleines Stück zurückzufahren, damit er sein Auto in der Parklücke abstellen könne.
Zur Zeit befindet sich Christian Posdzich im Krankenhaus.


Quelle: EMK Ostdeutschland

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"