Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 04.12.2001   Zurück zur Übersicht

USA: In der Kindheit kirchlich Sozialisierte beleiben häufiger in ihrer Kirche

Erwachsene, die als Kinder regelmäßig die Kirche besuchten, gehören als Erwachsene dreimal häufiger zu den Kirchgängern wie diejenigen, die als Kinder keine Kirchen besuchten. Das ergab ein amerikanisches Forschungsprojekt von George Barna. In der Kindheit kirchlich sozialisierte Personen halten sich loyaler zu ihrer Denomination. Weiter hält Barna fest, dass es einen deutlichen Rückgang kirchlicher Zugehörigkeit und Mitarbeit bei der untersuchten Gruppe gebe, jedoch falle dies besonders bei der Gruppe der nicht in der Kindheit kirchlich Sozialisierten auf.
Weitere Informationen dazu unter http://www.barna.org.


Quelle: Newscope

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"