Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 17.07.2001   Zurück zur Übersicht

Deutschland: 250 Jugendliche bei "Beach-Party"

Stimmung im Zelt an der EMK-Beach-PartyNach drei Jahren gab es vom 6. bis 8. Juli wieder eine "Beach-Party" in der süddeutschen Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK). Zum zweiten Mal wurden die Zelte am Holzweiher in Ochsenhausen, Nähe Biberach (Baden-Württemberg), aufgeschlagen und 250 Jugendliche kamen. Es herrschte absolutes Badewetter, das viele auch gleich in den Weiher springen ließ. Nach der Willkommens-Party am Abend tanzten noch viele in der Disco und saßen stundenlang am Lagerfeuer oder im Biergarten.
Der Samstag begann mit mehreren thematischen Bibelarbeiten, leider aber auch mit Wolken. Regen setzte ein, als die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eigentlich bei Sport und Spiel im und um den Badesee aktiv werden wollten. Doch sie erklärten das große Zelt kurzerhand zur Arche und machten spontan das Beste aus dieser Situation. Später fanden dann doch noch Fußballturniere, Kanurennen und viele anderen Sportangebote statt. Abends wurden die Finale der Wettkämpfe ausgetragen und im Anschluss daran fand der "Methodist Youth Contest" statt, ein Wettkampf der Jugendgruppen um den "goldenen Siggi" (benannt nach Jugendwerksleiter Siegfried Reissing). Es gewannen schließlich die "Sprücheklopfer" aus Herrenberg mit ihrem "Beach-Party-Rap".
Im Brunch-Gottesdienst am Sonntagmorgen stellte sich unter anderem die Frage, was die Werner-Comics und das Komikerduo "Badesalz" mit dem Bibelverständnis zu tun haben. – Auch wenn das Wetter nicht ganz mitgespielt hatte, so war doch die Stimmung immer hochsommerlich und die Beach-Party wieder ein riesiger "Event", der sicher noch lange im Gespräch bleiben wird.
Weitere Bilder und Infos über die Beach-Party unter http://www.emk-jugend.de/sued/events/fotos-beach-party.htm.


Quelle: EMK Deutschland

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"