Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 02.03.2001   Zurück zur Übersicht

Schweiz: "Blinde Kuh" bis Ende Juli ausgebucht

Das Zürcher Restaurant "Blinde Kuh" ist an den Wochenenden bis Ende Juli ausgebucht und hat damit allen Zürcher Trendlokalen den Rang abgelaufen. Das von einem blinden Pfarrer in der ehemaligen, Evangelisch-methodistischen Inselhofkapelle betriebene Lokal serviert seine Menüs im Dunkeln. Kellner und Kellnerinnen sind ausschließlich Sehbehinderte.

Achtung: Für Anfragen wede man sich direkt an das Restaurant "Blinde Kuh", Mühlebachstrasse 148, 8008 Zürich, E-Mail: info@blindekuh.ch
Bitte bei Interesse nicht das untenstehende Feedback-Formular verwenden, damit können keine Anfragen oder Bestellungen vorgenommen werden.


Quelle: sda

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"