Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 12.03.2001   Zurück zur Übersicht

Bischof Walter Klaiber schreibt an Ministerin Renate Künast

Bischof Dr. Walter Klaiber (Frankfurt/Main) von der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Deutschland hat sich an Ministerin Renate Künast mit der Bitte gewandt, sorgfältig zu prüfen, ob nicht doch – trotz mancher in der Öffentlichkeit geäußerter Bedenken – die Lieferung von aus dem Markt genommenem Rindfleisch an Nordkorea eine effektive Hilfe an die hungernden Menschen in diesem Land darstellen würde. Er wies darauf hin, dass es die Gewissen vieler Menschen im Lande belastet, zu wissen, dass aus reinen »Marktentlastungsgründen« so viele Tiere getötet und ihr Fleisch vernichtet werden soll.


Quelle: EMK Deutschland

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"