Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 14.03.2001   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Zentralkonferenz vom Mittel- und Südeuropa der EMK tagt in Bülach

Heute beginnt in Bülach die alle vier Jahre stattfindende Tagung der "Zentralkonferenz vom Mittel- und Südeuropa" (ZKMSE) der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) mit einer Predigt von Bischof Heinrich Bolleter und der Feier des Abendmahls.
Die international zusammengesetzte Tagung steht unter dem Leitwort aus Galater 6,9: Lasst uns aber Gutes tun und nicht müde werden". 110 Geistliche und Laienvertreter werden über die Zukunft der Kirche in den Ländern Algerien, Bulgarien, Frankreich, Jugoslawien, Makedonien, Österreich, Polen, Schweiz, Slowakische Republik, Tschechische Republik und Ungarn beraten. Mit an der Tagung sind auch Bischof Dr. Walter Klaiber aus Deutschland und Bischof Dr. Rüdiger Minor aus Russland. Weitere Gäste aus den USA, Italien, Großbritannien und Deutschland werden erwartet.
Die Tagung dauert bis zum 18. März. In dieser Zeit wird der Newsdienst EMKNI regelmäßig über die Verhandlungen und Feiern berichten.


Quelle: EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"