Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 10.09.2001   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Obelix und Rock in der Badi Bottenwil

Der Sonntagmorgengottesdienst in der Badi BottenwilAm Wochenende vom 18. und 19. August kamen die Besucher der Badi Bottenwil auf ihre Kosten, das breite Programm des "Badi-Events" bot für alle Spaß und Spiele.
Schon letztes Jahr veranstaltete die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK) Bottenwil-Uerkheim-Staffelbach einen Anlass für die Kinder und Jugendlichen und einen Open-Air-Gottesdienst am Sonntagmorgen.
Auch dieses Jahr wollte man das Programm gleich gestalten, mit einem Schweizer Meister im Bodybuilding als Interviewgast beim Gottesdienst. Doch sollte der Anlass noch grösser werden und man entschloss sich zum ersten Open-Air-Rockkonzert im Uerkental. Man wollte, dass auch die jüngeren Kinder zum Zuge kommen, und so veranstaltete die Jungschar "Pyr" einen Parcours, der durch Wasser wie auch über Land führte. Als Thema dieser Spiele wurde "Asterix und Obelix" gewählt, die zwei gallischen Comic-Helden. Sie tauchten dann auch wirklich auf und rollten mit den Kindern Hinkelsteine über die Wiese, schossen auf Wildschweine und Römer, die allerdings bei jedem Treffer einen Mohrenkopf zurückschleuderten. Während sich die Älteren beim Beach-Volley-Turnier oder beim Sonnenbaden auf der Wiese vergnügten, begannen bei den Veranstaltern und der Band Connection die Vorbereitungen auf das abendliche Konzert.
Die seit 1987 bestehende Band Connection, die durch den Schweizer Missionsvordenker Ueli Haldemann ins Leben gerufen wurde, schien die ideale Musik für den Anlass zu bieten. Die Schweizer Band mit internationalen Erfahrungen in Italien, Spanien und Kasachstan hat letztes Jahr ihre CD "look inside" herausgegeben, auf der die neusten und stärksten Songs der Rockband zu hören sind. Trotz der Erfahrungen auf großen Bühnen vor viel Publikum ist der Band kein Anlass, zu dem sie eingeladen sind, zu klein, im Zentrum steht die Freude an der Musik. Das Konzert selbst war das einzige, was die Besucher an diesem Tag etwas kostete, doch den Besuchern war die Rockmusik unter freiem Himmel die 10 Franken wert, besonders, weil man nicht wie an gewöhnlichen Open Airs gedrängt stehen musste, sondern alles vom Pool aus verfolgen konnte.


Quelle: EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"