Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 15.04.2002   Zurück zur Übersicht

Deutschland: Das Einsenden von Druckerpatronen hilft der Mission

Wer kennt dies nicht? Die Patrone des Druckers ist leer. Es ist klar, dass man diese oekologisch sinnvoll entsorgen sollte. Zusätzlich kann man jetzt aber auch die Mission damit unterstützen. Es lohnt sich, die Original-Druckerkartuschen und -Druckerpatronen der Marken HP-Hewlett-Packard, Canon und Lexmark zu sammeln und einzusenden. Die dadurch erhaltene Vergütung ist zugunsten von Projekten der EMK-Weltmission. Die Original-Druckerkartuschen und -Druckerpatronen der oben genannten Marken können an folgende Adresse gesandt werden: Christliches Verlagshaus, Herrn Madajewski, Aktion Weltmission, Motorstrasse 36, 70499 Stuttgart. Bei Fragen kann man sich an Herrn Walter Volz von der EMK-Weltmission wenden (Tel. +7131-403301, Fax +7131-401928 oder Email: Walter.Volz@emk.de.


Quelle: EMK Weltmission

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"