Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 07.08.2002   Zurück zur Übersicht

Deutschland: Bibel-TV beginnt mit Probesendungen

Wie die evangelische Nachrichtenagentur idea berichtet, soll der digitale Fernsehkanal Bibel-TV bereits zu Beginn des Septembers mit Probesendungen in weiten Teilen Deutschlands im Kabel empfangbar sein und zwar jeden Sonntag zwischen 10.00 und 10.30 Uhr auf dem Kanal von NBC Europe. Ab dem Oktober soll Bibel-TV dann digital mit einem eigenen Kanal auf dem Satelliten ASTRA ausgestrahlt werden.
Die Rentrop-Stiftung GmbH, Stifter ist der Verleger Norman Rentrop aus Bonn, ist die Hauptgesellschafterin von Bibel-TV. Daneben gehören unter anderen auch die Vereinigung Evangelischer Freikirchen, bei der die Evangelisch-methodistische Kirche Mitglied ist, der Evangeliums-Rundfunk und das Missionswerk "Campus für Christus" zu den fünfzehn Gesellschaftern des, so idea, „weltweit ersten Bibelfernsehens“. Weitere Informationen sind zu finden unter http://www.bibel-tv.de.


Quelle: idea Deutschland

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"