Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 05.12.2002   Zurück zur Übersicht

Simbabwe: Africa University feierte ihr zehnjähriges Bestehen

Die Africa University in Mutare/Simbabwe feierte im November 2002 ihr zehnjähriges Bestehen. Vom 15. - 17. November 2002 wurde dies mit speziellen Anlässen gewürdigt. So konnten unter anderem zwei neue Schlafsäle für die Studenten und ein Gebäude der theologischen Fakultät eingeweiht werden.
Die Africa University ermöglicht heute rund 800 Studierenden aus 20 afrikanischen Ländern ein Studium an fünf Fakultäten. Die sechste, eine medizinische Fakultät, wird im kommenden Jahr die Arbeit aufnehmen. Zehn Jahre sind eine kurze Zeit im Leben einer Universität, aber die Africa University ist heute eine der aktivsten in Afrika, stellte der Präsident, Professor Rukudzo Murapa, an einer Feier am 16. November 2002 fest.
Die Africa University ist ein Entwicklungsprojekt der weltweiten Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK). Die Universität unterhält in Deutschland Partnerschaften mit dem Theologischen Seminar der EMK in Reutlingen und der Evangelischen Fachhochschule Berlin.


Quelle: EMKNI/Newscope/EMK Deutschland

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"