Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 22.01.2002   Zurück zur Übersicht

Deutschland: Fernsehen filmte beim Kirchlichen Unterricht

Dass Jugendliche fernsehen, ist normal. Dass ein Fernsehteam Jugendliche filmt, zumal Jugendliche in einer Unterrichtsgruppe, das fällt aus dem Rahmen.
Die kirchliche Unterrichtsgruppe der Evangelisch-methodistischen Paulusgemeinde Nürnberg (Bayern) produziert einmal im Jahr zusammen mit Radio “AREF” (der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Rundfunk in Nürnberg) eine Rundfunksendung: Interviews, Umfragen, Beiträge konzipieren und bearbeiten, Musik heraussuchen – das alles geschieht an einem Freitagabend und einem Samstag. Am Sonntag wird die Sendung ausgestrahlt. Diesmal war der Islam das Thema.
Für diese an sich schon spannende Sendung interessierte sich auch ein Team des Bayerischen Rundfunks. Mit Licht, Ton und Kamerawagen rückten vier Leute an und quetschten sich während der Sendung in das ohnehin enge Sendestudio.
Jetzt können sich die Jugendlichen nochmals im Fernsehen sehen: am 26. Februar um 19.30 Uhr beim Bayerischen Rundfunk in der Sendung “Stationen”.


Quelle: EMK Deutschland

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"