Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 01.06.2002   Zurück zur Übersicht

Bessere Zusammenarbeit des Männerforums mit anderen überkirchlichen Männer-Organisationen angestrebt

Robert Büdry trotz viel Arbeit immer noch fröhlichFür den Bericht des Männerforums an der Tagung der Jährlichen Konferenz (JK) der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich musste der Präsident Robert Budry seine Arbeit für den Abschlussgottesdienst hinter dem Computer an der Rezeption der JK unterbrechen.
In seinem Bericht und den mündlichen Ausführungen konnten die Delegierten erfahren wie das Männerforum Männer ermutigen möchte, ihren Glauben in der Gemeinde, im Beruf, in der Familie und in dieser Welt zu leben.
Dies geschieht durch Impulstage, "Emmaus-Wochenenden", durch einen Arbeitspool für freiwillige Einsätze in anderen Gemeinden Mittel- und Südeuropas und durch ein eigenes Informationsblatt. Die Herausforderung besteht für das Männerforum darin, vermehrt auch jüngere Männer mit diesen Angeboten anzusprechen.
Die Zusammenarbeit zu Männertreffs anderer Kirchen und überkirchlicher Organisationen wird vermehrt gesucht.


Quelle: EMKNI – Urs Schweizer

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"