Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 01.03.2002   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Heute ist Weltgebetstag

Heute findet der alljährliche Weltgebetstag statt. Dieses Jahr steht das Land Rumänien im Blickfeld (siehe auch EMKNI-Meldung vom 19.02.2002). In 170 Ländern werden Menschen aller Konfessionen für Rumänien beten. Der Erlös der Kollekte fliesst in folgende rumänische Projekte: Ausbildung für Roma-Frauen (Zigeunerinnen), Jahreskurs für Bäuerinnen, saubere Wäsche für die Armen sowie Prävention gegen Frauenhandel.
Insgesamt 13 Frauen repräsentieren im Schweizerischen Weltgebetstagskomitee (WGT) sowohl die verschiedenen Konfessionen wie auch die verschiedenen Regionen der Schweiz und drei konfessionelle Frauenverbände (Verband der Christkatholischen Frauenvereine, Evangelischer Frauenbund und Schweizerisch Katholischer Frauenbund). Jeannette Kasper ist Co-Präsidentin und vertritt innerhalb des Komitees die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK). Der Weltgebetstag findet sich auch im Internet unter http://www.wgt.ch.


Quelle: EMKNI/Bieler Tagblatt

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"