Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 14.11.2002   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Ausschuss für Soziale Fragen ist gegen SVP-Asylinitiative

In zehn Tagen, am 24. November 2002, findet in der Schweiz die Abstimmung über die SVP-Initiative „gegen Asylrechtsmissbrauch“ statt. Der Ausschuss für Soziale Fragen der Evangelisch-methodistischen Kirche Schweiz/Frankreich hat sich mit dieser Volksinitiative auseinandergesetzt. In ihrer Stellungnahme, verfasst von Thomas Bolleter, steht unter anderem dazu: "Christlich fundierte Argumente wurden in ähnlichen Zusammenhängen immer wieder dargelegt. Für einmal wollten wir hier das Augenmerk auf rein politische Probleme lenken. In diesem Sinne tritt der Ausschuss für Soziale Fragen ein für die Ablehnung der SVP-Asylinitiative." Die ganze Stellungnahme des Ausschusses findet sich im Internet unter http://www.umc-europe.org/sozialefragen/


Quelle: Ausschuss für Soziale Fragen / EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"