Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 15.11.2002   Zurück zur Übersicht

USA: 61 Methodisten im Kongress

Nach den Wahlen vom 5. November 2002 sind es nun 61 Methodisten, die im 108. Kongress der Vereinigen Staaten dienen werden (vier Wahlentscheide sind noch offen). Der Kongress besteht aus zwei Kammern, dem Senat und dem Repräsentantenhaus. Im neu zusammengesetzten Kongress, der seine Arbeit im nächsten Januar aufnehmen wird, sind die Methodisten bei den Denominationen an dritter Stelle - hinter den Katholiken und Baptisten.
Von den 61 Methodisten sind 12 im Senat und 49 im Repräsentantenhaus. Politisch gehören 38 den Republikanern und 23 den Demokraten an.
Gemäss Verfassung besteht der Senat aus je zwei Vertretern eines Bundesstaates. Bei 50 Bundesstaaten sind dies somit 100 Senatoren, die für sechs Jahre im Amt sind, wobei alle zwei Jahre ein Drittel des Senats neu gewählt wird. Die Anzahl im Repräsentantenhauses wurde auf 435 Mitglieder festgelegt. Diese werden alle zwei Jahre neu gewählt. Die Anzahl Repräsentanten ist abhängig von der Bevölkerungszahl jedes Bundesstaates.


Quelle: United Methodist News Service / EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"