Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 02.04.2003   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Jubiläum - Fünf Jahre EMKNI

Heute feiert "EMK News International" (EMKNI) ein kleines Jubiläum: den fünften Jahrestag seines Erscheinens. Was zuerst mit einer privaten Initiative begann, ist heute ein fester Bestandteil der Informationspolitik der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich. EMKNI veröffentlicht Meldungen aus den weltweiten Methodistenkirchen, wobei der Schwerpunkt im Bereich der Region von Mittel- und Südeuropa liegt. Weiter bringt sie Berichte über Personen und Organisationen, die in einem Zusammenhang mit der EMK stehen. Bis heute hat EMKNI ca. 2'340 Meldungen in deutscher Sprache versandt.

Die Meldung vom 2. April 1998 lautete damals wie folgt. „Der Bischofsrat der United Methodist Church wird an seiner Tagung vom 25. April - 1. Mai 1998 sich schwergewichtig mit Fragen zur gestörten Einheit der Kirche befassen, und dabei auch auf die Frage eingehen, ob eine ausserordentliche Generalkonferenz zum Thema der Homosexualität einberufen werden soll. Dem Bischofsrat gehören 50 aktive Bischöfe in den U.S.A., 17 aus Afrika, Asien und Europa, sowie 60 Bischöfe im Ruhestand an.“

Ab dem 4. Juni 1998 startete EMKNI auch in französischer Sprache (EEMNI). Momentan wird der Dienst von 253 Abonnenten/innen auf Deutsch, sowie 83 Abonnenten/innen auf Französisch genutzt. Rege wird auch die Homepage von EMKNI aufgerufen, wo man alle Meldungen, die bis jetzt erschienen sind, nachlesen kann.


Quelle: EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"