Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 04.04.2003   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Beitrag über den Bibelweg im Schweizer Fernsehen

Am Dienstag, dem 8. April 2003, wird ein TV-Beitrag für die Sendung "Fenster zum Sonntag" produziert, bei dem es um den Bibelweg in der Schweiz, zwischen Gerlafingen und Utzenstorf, geht. Einige Menschen aus der Gemeinde der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Gerlafingen werden als Statisten mitwirken. Der Beitrag wird, im Zusammenhang mit dem Jahr der Bibel, am kommenden Samstag, dem 12. April 2003, um 17.30 Uhr und am Sonntag, 13. April 2003, um 11.30 Uhr auf dem Schweizer TV-Kanal SF2 ausgestrahlt.

Im Jahr der Bibel wird dem Bibelweg in der Schweiz viel Beachtung geschenkt. Viele Leute suchen diesen Weg gezielt auf. Jetzt, in der Frühlingszeit, präsentiert sich der Weg von seiner schönsten Seite. Viele sind neugierig auf diese Wanderung in die Vergangenheit geworden und erleben, wie weit der Weg vom Jahr 2000 bis zu Abraham ist, wenn dabei jeder Meter einem Jahr entspricht.

Neues zum Weg: Der Bibelkurs light (siehe auch EMKNI-Meldung vom 13.02.2003), ein vierteiliger Entwurf für einen Bibelkurs, wurde bereits 250 mal verkauft. Damit sind die Erwartungen der Autoren bereits übertroffen - und noch immer ist die CD-Rom sehr gefragt.
Von David Kurz von der Fachstelle TAKANO, der Kinder- und Jugendarbeit der EMK Schweiz-Frankreich, wird ein Begleitheft für Teenies zum Bibelweg erscheinen. Es kostet voraussichtlich Fr. 8.--. Inhaltlich ist es eine X-Akte. X steht für das Geheimnis des christlichen Glaubens, aber auch für Christus, dessen Taten in der Geschichte und in der Gegenwart überzeugen.

Informationen rund um den Bibelweg sind auch im Internet zu finden.


Quelle: Pfr. Stefan Moll

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"