Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 29.08.2003   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Zweite Bibelzeitung der SEA zur Verteilung bereit

600'000 Exemplare der neuen Verteilzeitung „4telstunde für Jesus“ sind eben gedruckt worden. Die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA) gibt die zweite Ausgabe der Strassenzeitung im Vorfeld des Bettages heraus. Entsprechend geht es in diesem Blatt thematisch um das Beten. Ziel dieser Publikationen zum Jahr der Bibel ist es, Grundinformationen über den christlichen Glauben in leicht verständlicher Art zu verbreiten.

Die junge Frau, die mit gefalteten Händen und dem Blick zum Himmel die Titelseite der neuen „4telstunde für Jesus“ ziert, symbolisiert das Thema dieser Ausgabe: Beten – die Hoffnung auf den Himmel. Zwei junge Politikerinnen erzählen, wie sie mit Gott reden. Werner Messmer, Unternehmer, Präsident des Baumeisterverbandes und Nationalrat, erzählt im Interview, wie er seinen persönlichen Glauben mit all diesen Dingen zusammenbringt. In Anlehnung an den Bettag, der von danken, bitten, aber auch von „Busse“ spricht, befasst sich „4telstunde“ mit den Lastern und „Todsünden“ des Menschen. Die Bibel im Überblick und Auszüge aus dem Leben des Mannes Jesus, der aus dem Paradies kam, ergänzen die Beiträge. Die Promi-Statements zu Glaube, Bibel und Kirche fehlen ebenso wenig wie der Vergleichstest zwischen den Angeboten der Kirchen. Auch diese Ausgabe wartet am Schluss mit der Besonderheit auf: Unter dem Motto „Testen Sie einen Gottesdienst“ werden die Leserinnen und Leser von „4telstunde“ aufgefordert, einen Gottesdienst in irgendeiner Kirche zu besuchen und zu bewerten.

Die Verteilung der Zeitung erfolgt vor Ort durch die Kirchen und Gemeinden. Ihnen stellt die SEA die Zeitung gratis zur Verfügung. Die Produktion von „4telstunde für Jesus“ wurde durch Anzeigen, Sponsoren und Spender finanziert. Die erste Ausgabe der Verteilzeitung, die an Ostern ausgeliefert wurde, erfreute sich grosser Nachfrage: Die Auflage von einer halben Million hatte nicht ausgereicht. Zwei Wochen vor Ostern konnten die Bestellungen nicht mehr erledigt werden, weshalb diesmal 600'000 Exemplare gedruckt wurden. Die SEA will mit dieser Zeitung zum Jahr der Bibel Grundinformationen über den christlichen Glauben in leicht verständlicher Weise veröffentlichen.

Die SEA produziert im Verlaufe eines Jahres vier Verteilzeitungen und will sie möglichst breit unters Volks bringen. Die weiteren „4telstunden“ sollen vor Weihnachten und vor Ostern 2004 erscheinen. Je nach Nachfrage soll die Auflage weiter erhöht werden. Interessierte können die Zeitung als pdf-File auf www.each.ch anschauen und sie – solange der Vorrat reicht – kostenlos bestellen bei der SEA, Josefstr. 32, 8005 Zürich, Tel. 01 273 00 44, Fax 01 273 00 66, E-mail: info@each.ch


Quelle: Medienmitteilung SEA (f.h.)

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"