Alte Version dieser Seite EMKNI en franšais
-
EMKNI - 13.02.2003   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Connexio verschenkt einen Bibelkurs

Die deutschsprachigen Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich, die aktiv im Dienst sind, können sich freuen: Zum Jahr der Bibel 2003 schenkt ihnen Connexio, das Netzwerk für Mission und Diakonie der EMK, den "Bibelkurs light".

In den nächsten Tagen werden die Pfarrerinnen und Pfarrer der EMK per Post den Bibelkurs von der Schweizerischen Bibelgesellschaft, zusammen mit einem Schreiben von Connexio, Ressort CH/F, erhalten. Dieser Bibelkurs wurde von Stefan Moll, Pfarrer der EMK in Gerlafingen, und Samuel Walzer von der Heilsarmee Solothurn entwickelt und wird von der Schweizerischen Bibelgesellschaft vertrieben.

"Bibelkurs light" wird anhand einer CD-Rom angeboten und kann mit normal zugänglichen Programmen auf einem Computer geöffnet werden. Es ist eine Arbeitsgrundlage für theologische Fachleute, die während vier Abenden interessierten Menschen die Bibel vorstellen möchten. Inhaltlich werden vier Schwerpunkte beleuchtet: Entstehung der Bibel, der Inhalt der Bibel, inwiefern die Bibel heute noch relevant ist und wie man die Bibel liest und versteht.

Der Kurs ist gut konzipiert und umfasst vier vollständig ausgearbeitete Kurseinheiten mit didaktischen Hinweisen und Ideenvorschlägen zur Gestaltung der Abende. "Dieser Kurs macht es möglich, dass sich suchende Menschen "zu Tisch setzen" und über Bibel und Glaube nachdenken. Wie sich der Kurs präsentiert, bietet er sowohl gewohnten Bibellesern als auch säkularisierten Menschen vielfältige neue Begegnungen mit diesem Weltbestseller," so Connexio in ihrem Begleitschreiben. Die Schwelle ist niedrig, um an einem solchen Abend teilzunehmen, bestätigt Schwester Christa Frey von Connexio gegenüber EMKNI.

Einzelne Volkshochschulen haben, gemäss Schreiben, den Bibelkurs bereits in ihr Programm aufgenommen und Connexio empfiehlt den EMK-Gemeinden, den Kurs durchzuführen und ermutigt sie auch, dies ausserhalb der Kirchenmauern zu tun: "Warum nicht den "Bibelkurs light" im "Ochsensääli" anbieten und den Seminarteil mit einem Glas Bier beenden?"


Quelle: Connexio / EMKNI

-----------
Ver÷ffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"