Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 02.07.2003   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Teenies und der Bibelweg

David Kurz von der Fachstelle Takano, der Kinder- und Jugendarbeit der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich, hat für Teenager ein Begleitheft zum Bibelweg zwischen Gerlafingen und Utzenstorf erarbeitet. Entstanden ist eine „X-Akte“, wobei das X auf ein Geheimnis hindeutet und gleichzeitig anzeigt, dass die Lösung des Geheimnisses bei Jesus Christus liegen muss.

Das Heft ist konsequent als alte Akte gestaltet. Scheinbar geht es kaum auf den Bibelweg ein. Es beginnt damit, dass bei den Geheimdiensten eine grosse Aufregung herrscht wegen unerklärlichen Ereignissen, die in der X-Akte dokumentiert sind. Woher nehmen Leute wie Dietrich Bonhoeffer oder Mutter Teresa die Kraft zu ihrem Lebenswerk? Welche Kraft kann Schwerverbrecher in einem Gefängnis in neue Menschen verwandeln?

Die Teenies werden rasch merken, dass ähnliche Fragen auch im Bibelweg thematisiert werden. Welche Kraft prägt historische Ereignisse? Was ist eigentlich in dieser Bibel passiert? Welcher Gott steht hinter all diesen Geschehnissen? Das Heft macht neugierig darauf, Gott zu erleben, wie er ist. Ergänzend zur X-Akte wird für Unterrichtende ein Materialienheft mit Anregungen für die Unterrichtsgestaltung angeboten. Dieses kann für Fr. 5.-- bestellt werden oder kostenlos unter www.bibelweg.ch oder www.takano-online.ch heruntergeladen werden.

Der Bibelweg zwischen Gerlafingen und Utzenstorf ist ein Spaziergang in die Vergangenheit. Man wandert vom Jahr 2000 zurück zu Abraham, wobei jeder Meter auf dem Weg einem Jahr entspricht. Der Bibelweg führt durch eine reizvolle Landschaft und endet beim Schloss Landshut.

Bereits früher wurden andere Hilfsmittel zum Bibelweg vorgestellt: So existiert schon länger ein Begleitheft für Kids im ersten Lesealter. Mit dem Bibelkurs light wird die Vorlage zu einem weiterführenden Bibelkurs auf CD-Rom für Fr. 25.--angeboten. Der Kurs macht es Pfarrerinnen, Pfarrern und theologisch geschulten Laien leicht, einen Bibelkurs für Leute anzubieten, welche die Bibel noch kaum kennen.

Weitere Informationen und die Möglicheit für Bestellungen finden sich im Internet unter www.bibelweg.ch oder www.takano-online.ch. Die X-Akte und das Begleitheft für Kids kann auch beim Bahnhof in Gerlafingen am Schalter erworben werden.


Quelle: EMKNI - Stefan Moll

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"