Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 14.06.2003   Zurück zur Übersicht

Schweiz: alfa-Zentrum in Bern verkauft

Bernhard WernliDer Bericht des Vereins Pro alfa Bern wurde von Bernhard Wernli an der Tagung der Jährlichen Konferenz (JK) Schweiz-Frankreich der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) vertreten. Am 1. Mai 2003 ist das alfa-Zentrum in Bern an den Frauenverein Zürich verkauft worden. Leider lag der Verkaufspreis unter den ursprünglichen Erwartungen.
Der Vorstand des Vereins hat beschlossen, dass der Verein Pro alpha Bern aufgelöst werden soll. Einige Punkte müssen zuerst noch geklärt werden. Voraussichtlich wird an der Tagung der Jährlichen Konferenz 2004 ein Schlussbericht vorliegen.


Quelle: EMKNI - Peter von Känel

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"