Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 24.03.2003   Zurück zur Übersicht

USA/Grossbritannien/Welt: Gebetsaufruf für Frieden und Gerechtigkeit

Während die amerikanischen Streitkräfte ihre Angriffe im Irak verstärken, ruft die Präsidentin des methodistischen Bischofsrats, Bischöfin Sharon A. Brown Christopher, alle 9,5 Millionen Mitglieder der Evangelisch-methodistischen Kirche auf, für alle zu beten, die in diesem Konflikt verwickelt sind, und die Kirchen vor Ort zu "Orten für Friedensbemühungen" zu machen. In einem Brief, datiert vom 21. März 2003, drängt Bischöfin Christopher die Methodisten, für eine rasche Lösung des Kriegs zu beten, sich in einen "respektvollem" Dialog einzulassen und Hilfsunterstützung für die irakische Bevölkerung zu leisten. "Lasst uns für die Führer aller Nationen beten, die involviert und von der gegenwärtigen Krise betroffen sind," schreibt sie. Die Bischöfin fordert auch auf, für das gesamte militärische Personal, deren Familien und Freunde, "für eine rasche Lösung dieses Konflikte" und "für die unschuldig Geschädigten, besonders die Kinder" zu beten. Der ganze Brief kann in englischer Sprache im Internet nachgelesen werden.
Der Präsident der Britischen methodistischen Kirche und der Sprecher der Free Churches of Britain gaben am 21. März auch Erklärungen ab, in denen sie für Frieden und Gerechtigkeit im Irak und weltweit aufrufen. Den Erklärungen folgte ein Treffen von Glaubensverantworlichen in Lambeth Palace, dem Sitz des Erzbischofs von Canterbury. "Im Namen der methodistischen Kirche möchten wir die Verantwortlichen des christlichen, moslemischen und jüdischen Glaubens, die sich heute im Lambeth Palace trafen, unterstützen," sagte Pfarrer Ian White, Präsident, und Professor Peter Howdle, Vizepräsident der Methodistischen Konferenz." Die Gebete der Methodisten gelten für Frieden und Gerechtigkeit - im Irak und rund um die Welt."


Quelle: Newscope

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"