Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 28.10.2003   Zurück zur Übersicht

Schweiz: 39'093 Unterschriften für ein besseres Klima

Rund sieben Wochen nach der Lancierung übergab am 16.10.03 der WWF Schweiz die Klimapetition dem UVEK. Der Bundesrat wird darin aufgefordert, eine griffige CO2-Lenkungsabgabe per 1. Juli 2004 einzuführen. Mit dieser Petition verlangen 39'093 Personen, dass die Schweizer Politik endlich handelt und aus ihrem Schlaf erwacht. An der anschliessenden Medienkonferenz machten auch Coop und bürgerliche Nationalratskandidatinnen Druck auf die Schweizer Klimapolitik.
Auch der "Ausschuss Kirche und Gesellschaft" (früher Ausschuss Soziale Fragen) der Evangelisch-methodistischen Kirche Schweiz / Frankreich unterstützte die Petition, wie man in einer Meldung von EMKNI nachlesen kann (22. August 2003 - http://emknews.umc-europe.org/2003/august/22-01.php).


Quelle: EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"