Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 19.09.2003   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Dankfest in der EMK-Gemeinde Basel Neubad

Skizze der EMK Basel NeubadAn diesem Sonntag, dem Bettag, feiert die Gemeinde Basel Neubad der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) ein Dankfest. Es sind 40 Jahre her seit der Einweihung der Kirchenräume. Nach einem jahrzehntelangen Provisorium in einem barackenartigen Holzhaus ermöglichte der Verkauf der "Mutterkirche" an der Wallstrasse den Bau der Kirche im Neubad. Am 22. September 1963 feierte eine grosse Gemeinde im Beisein von Bischof Dr. Ferdinand Sigg, Distriktsvorsteher Franz Schäfer und Pfarrer Wilfried Klötzli die Einweihung des Hauses an der damaligen Kriegerstrasse. Unterdessen ist die Strasse umbenannt worden in General Guisan-Strasse. Die Gemeinde, der das Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung ein lebendiges Anliegen ist, ist froh, nicht mehr unter der alten Strassenbezeichnung erreichbar zu sein.
Die Neubad-Gemeinde erlebt zur Zeit eine besondere Blüte der Kinderarbeit. In den zehn Tagen vor dem 40-Jahr-Jubiläum wurde das 40. und 41. Kind in Familien des engeren Wirkungsbereiches der Gemeinde geboren. An jedem Sonntag beginnt der Gottesdienst mit einem etwa zehnminütigen Teil für die Kinder. Oft nimmt schon die Geschichte für die Kinder einen Hauptgedanken auf, der dann den ganzen Gottesdienst durchzieht. Das Kinderlied (zur Zeit "Supermegalässig") wird auch von der Erwachsenen gern gesungen.
In der zweiten Herbstferienwoche ist die Regenbogenstrasse im Neubad zu Gast. Ein Kinderprogramm für die vielen kleinen Leute im Quartier ist vorbereitet. Erneut wird sich das Kirchengebäude als ein vortrefflicher Raum für Wortverkündigung und Gemeinschaft erweisen. Wir sind der früheren Generation für den Weitblick und den Mut, der in der Gestaltung dieses Hauses zum Ausdruck kommt, herzlich dankbar.
Vor allem aber danken wir Gott für den Reichtum und die Kraft seines Wortes, die er uns in den 40 Jahren so reichlich geschenkt hat.


Quelle: Pfr. Urs Eschbach, EMK Basel Gundeldingen-Neubad

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"