Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 15.04.2004   Zurück zur Übersicht

Deutschland/Schweiz: Neustes Heft der »EmK Forum«-Reihe zu Taufe und Kirchengliedschaft

In der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Deutschland wird momentan heftig und kontrovers zur Frage von Taufe und Kirchengliedschaft diskutiert. Dies zeigen in diesem Jahr Beiträge und Leserbriefe im »unterwegs«-Magazin, der Zeitschrift der EMK in Deutschland. Ende Januar fand zu dieser Frage auch ein Symposium in Nürnberg statt.

Nun ist in der Reihe »EmK Forum« ein Heft unter dem Titel »Durch Wasser und Geist« erschienen. Es enthält auf 68 Seiten nicht nur die Beiträge des Nürnberger Symposiums, sondern vor allem die Taufstudie der Generalkonferenz der EMK, auf die sich die umstrittenen Kirchenordnungsparagrafen beziehen. Bischof Walter Klaiber, Bischof der EMK in Deutschland, schreibt in seinem Vorwort: »Wir sollten das Gespräch über diese Frage, die wir uns ja nicht mutwillig an Land gezogen haben, sondern die uns durch die Entscheidungen der Gesamtkirche vorgegeben ist, sachlich und engagiert führen, so dass die Zentralkonferenz in die Lage versetzt wird, eine sachgemässe und von einem breiten Konsens getragene Entscheidung zu treffen. Dazu ist nötig, dass das Gespräch offen und informiert geführt wird.«

Das »EmK Forum«-Heft ist beim Verlag Anker Buch & Medien erhältlich und ist neu nun auch in der Schweiz zu beziehen. Das Heft kann bei der Theologischen Buchhandlung Jost AG in Bern zum Preis von Fr. 11.— angefordert werden (Bestellnummer 299.126): Tel. 031 334 03 03, Fax 031 334 03 06 oder unter info@theologische.ch.


Quelle: EMK Deutschland/Matthias Walter / Theologische Buchhandlung Jost AG / EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"