Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 01.12.2004   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Modernes Weihnachtsspiel in Sevelen

Das Weihnachtsspiel in der Aula des Schulhauses Galstramm in Sevelen verbindet aktuelle Themen wie Generationenkonflikte, Fragen nach dem Sinn des Lebens und Eheprobleme mit der Weihnachtsbotschaft.Schon seit mehreren Wochen proben in Sevelen engagierte Laienschauspieler ein Theater der besonderen Art. Kombiniert mit Filmausschnitten und Interviews wird die Weihnachtsgeschichte in die heutige Zeit übertragen. Dabei wechseln sich lustige und nachdenkliche Szenen ab.

Alle Jahre wieder – kommt Weihnachten und in den meisten Kirchgemeinden das Krippenspiel. Schon im Frühling dieses Jahres beschäftigte sich eine engagierte Gruppe mit der Frage: wie gestalten wir diesen Anlass?
Dieses Jahr sollte die Weihnachtsgeschichte in einem neuen, aktuellen Gewand präsentiert werden. Basierend auf dem Theaterstück ‚Es Liecht geit uf ...’ von Peter Zahnd wurde das Stück für die gegebenen Umstände angepasst. Auch wenn die biblische Weihnachtsgeschichte dieselbe bleibt, gilt es doch immer wieder, sie anders zu erzählen und neu zu inszenieren. Das Stück ‚Oh Du fröhliche...’ verbindet aktuelle Themen wie Generationenkonflikte, Fragen nach dem Sinn des Lebens und Eheprobleme mit der Weihnachtsbotschaft. Es will aufzeigen, welche Auswirkungen Weihnachten auf den heutigen Lebensalltag hat.
Durch die Initiative der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Sevelen engagieren sich theaterbegeisterte Menschen aus unterschiedlichen Kirchgemeinden. Einige Schauspieler stehen zum ersten Mal auf einer Bühne. Andere haben schon Erfahrungen in Kleintheaterprojekten. Was sie verbindet ist die Freude am Theaterspielen und die Herausforderung auf der Bühne der Aula Schulhaus Galstramm etwas Neues zu wagen. Interessant ist, dass das Projekt selbst generationenübergreifend ist und Schüler mit Pensionierten am gleichen Strick ziehen. Die Evangelisch-methodistische Kirche ist eine Kirche, in der Menschen sich freiwillig einsetzen und zeitgemässe Formen von Kirche erleben.
Das Weihnachtsspiel ‚Oh Du fröhliche?! - Weihnachten wird Weihnachten’ findet am Samstag 04. Dezember um 20.00 Uhr und am Sonntag 05. Dezember um 17.00 Uhr (am Sonntag mit Kleinkinderbetreuung) in der Aula Schulhaus Galstramm in Sevelen statt.
Anschliessend wird jeweils ein Apéro angeboten. Eintritt frei – Kollekte zur Deckung der Unkosten.


Quelle: Patrick Siegfried und Fredy Sutter

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"