Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 16.06.2004   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Rekordergebnis im Hotel Artos Interlaken

Markus Hafner, Leiter des Hotels und Pflegeheims Artos in Interlaken, zeigte an der Tagung der Jährlichen Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich in Thun die gute Entwicklung des Artos auf: 20'000 Übernachtungen im Hotel Artos - ein Rekordergebnis bei der Anzahl Logiernächte. Das Qualitätsgütesiegel Q - ein sichtbares Zeichen, dass das Artos der Servicequalität des Hauses grosse Beachtung schenkt. Die geplante Erneuerung des Hauses Ahorn – ein mutiger Planungsschritt in die Zukunft, der Dank dem guten Geschäftsgang der vergangenen Jahre finanziell auf gesunden Füssen steht.

Wegen gesetzlichen Veränderungen der Krankenkassen und daraus resultierenden Mehrkosten weist die Rechnung des Hauses zum ersten Mal seit Jahren zwar ein Defizit auf, doch geht das Artos dennoch zuversichtlich, motiviert und mit kompetenten Mitarbeitern in die Zukunft.


Quelle: Daniel Etter, EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"