Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 16.06.2004   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Positive Nachrichten von der Pensionskasse der EMK

An der Tagung der Jährlichen Konferenz (JK) der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Schweiz-Frankreich in Thun konnte der Präsident der Pensionskasse (PK) der EMK, Moritz Kästli, einen guten Bericht über die finanzielle Situation der PK vorlegen.

Nach zwei sehr schwierigen Jahren konnte im vergangenen Jahr die Ertragslage der PK deutlich verbessert werden. Die PK verfügte über einen Deckungsgrad von 110,1% und gehört damit zum besseren Drittel der schweizerischen Vorsorgeeinrichtungen.

In seinen mündlichen Erläuterungen zeigte Moritz Kästli, wie vielfältig und komplex die Arbeit des Stiftungsrates ist und welchen neuen Herausforderungen sich der Stiftungsrat stellen und darauf reagieren muss.

Die Delegierten dankten Moritz Kästli für sein grosses Engagement.


Quelle: Urs Eichenberger, EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"