Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 24.03.2004   Zurück zur Übersicht

USA/Welt: Für eine Welt ohne Kernwaffen

Das interreligiöse Komitee für Kernwaffenabrüstung gab letzte Woche eine Erklärung mit dem Titel „Ein moralischer Appell für eine sicherere Welt ohne Kernwaffen“ ab. Die Unterzeichner der Erklärung verlangen von Staaten, die Kernwaffen besitzen, die Zusicherung, diese nicht zu verwenden und sie fordern diese Staaten auf, an der kompletten Zerstörung der Waffen zu arbeiten.
Die Erklärung wurde von zwei Bischöfen der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) mitunterzeichnet und zwar von Rüdiger Minor, Präsident des methodistischen Bischofsrats und von Melvin G. Talbert, ökumenischer Beauftragter des methodistischen Bischofsrats und interministischer Sekretär der Kommission für christliche Einheit und interreligiösen Dialog der EMK. Der weltweite Rat für Kirche und Gesellschaft (General Board of Church and Society) der EMK ist ein Co-Sponsor des Komitees.
Die Erklärung kann im Internet nachgelesen werden und man kann sie online auch mitunterzeichnen.


Quelle: Newscope / EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"