Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 17.09.2004   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Pfarrerinen und Pfarrer gesucht

"Die Evangelisch-methodistische Kirche in der Schweiz sucht auf Sommer 2005 oder nach Vereinbarung Pfarrerinnen und Pfarrer für verschiedene Gemeinden in der Schweiz."
So beginnt ein Inserat, das in diesen Tagen in verschiedenen Fachpublikationen und Online-Stellenbörsen veröffentlicht wird.
Damit wendet sich die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK) in der Schweiz auf der Suche nach Pfarrerinnen und Pfarrer erstmals direkt an den freien Markt. Bisher wurden zwar immer wieder Personen, die aus anderen als den kircheneigenen Ausbildungsprogrammen oder Organisationen kamen, eingestellt. Doch diese Personen wurden meist über Beziehungen oder Bewerbungen gefunden.
Gesucht werden Persönlichkeiten, die "eine glaubhafte und vom Evangelium geprägte Spiritualität" leben, "eine theologische Ausbildung und eine gute Allgemeinbildung" besitzen und über "qualifizierte Befähigungen in den Aufgaben der Verkündigung, Seelsorge, Unterweisung von Jugendlichen, Erwachsenenbildung, Mitarbeiterförderung und in Leitungsaufgaben" verfügen. Weiter wird Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kontaktfreude und Konfliktfähigkeit erwartet.
Wer sich dieser Herausforderung stellen will, findet in der EMK eine bereichernde Tätigkeit als Pfarrerin oder Pfarrer in einer von mehreren möglichen Gemeinden in der Schweiz.
Bewerbungen sind zu richten an die

Evangelisch-methodistische Kirche in der Schweiz
Herr Walter Wilhelm
Gellertstrasse 160
4052 Basel
Tel. +41 (0)61 312 02 74
E-Mail: walter.wilhelm@umc-europe.org

Die vollständige Stellenausschreibung kann als PDF-Datei heruntergeladen werden unter http://ch.umc-europe.org/werbung/inserat_pfarrerinnen.pdf


Quelle: EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"