Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 20.12.2005   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Neue Mitglieder im Vorstand des VFG

Die Leiterkonferenz der Freikirchen (LKF) hat am 16. Dezember 2005 zwei neue Mitglieder in den Vorstand des Verbandes Evangelischer Freikirchen und Gemeinschaften der Schweiz (VFG) gewählt. Neue Vorstandsmitglieder sind der Unternehmer Paul Beyeler, Präsident der Vereinigung Freier Missionsgemeinden, und Daniel Moser, Gründer und Leiter der Freien Charismatischen Gemeinden der Schweiz (FCGS).

Max Schläpfer, Präsident der Schweizerischen Pfingstmission, wurde von der LKF einstimmig als Präsident des VFG für weitere drei Jahre bestätigt. Als Vorstandsmitglied bestätigt wurde auch der Jurist und Präsident des Bundes der Baptistengemeinden, Peter Deutsch.

Die neuen Vorstandsmitglieder treten an die Stelle von Ines Adler, Oberstin der Heilsarmee, sowie Claudius Zuber, Präsident des Bundes der Freien Evangelischen Gemeinden, die auf Ende Jahr zurücktreten, aber weiterhin Mitglieder der LKF bleiben.


Quelle: Fritz Imhof / EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"