Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 11.06.2005   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Begrüssung und Verabschiedung an der Tagung der Jährlichen Konferenz

Unter der Leitung von Annemarie Roser und Hanna Wilhelm erlebten die KonferenzteilnehmerInnen und viele Gäste aus den umliegenden Gemeinden gestern einen frohen und besinnlichen Abend an der Tagung der Jährlichen Konferenz (JK) Schweiz-Frankreich der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) auf St. Chrischona bei Basel. Dabei wurden Menschen im Dienst der EMK begrüsst, aufgenommen und verabschiedet und es wurde Menschen aus der EMK gedacht, die im vergangenen Konferenzjahr verstorben sind.

Folgende Personen können ein Dienstjubiläum feiern: 60 Jahre: Francis Guiton 40 Jahre: Pierre Geiser, Elisabeth Russenberger 30 Jahre: Peter Matter, Daniel Nussbaumer, Daniel Osswald, Johann Ottersberg, Ernst Wäfler 25 Jahre: Ruth Moesch, 20 Jahre: Arnold Bölsterli, Ernst Hug, Jörg Niederer 10 Jahre: Kurt Berger, Matthias Fankhauser, Urs Rickenbacher, Jürg Schorro.

Ein Teil des Abends wurde durch Bischof Heinrich Bolleter geleitet. In die Dienstgemeinschaft zur Probe wurden Esther Baier und Serge Frutiger aufgenommen, in volle Verbindung aufgenommen wurde Markus Da Rugna. Er wird am Sonntag im Festgottesdienst zum Ältesten ordiniert werden.

Des weiteren wurden Menschen durch Distriktsvorsteher Walter Wilhelm vorgestellt, die neu im Dienst der EMK in verschiedenen Bereichen tätig sind und Menschen verabschiedet, die den Dienst in der EMK beenden.

In den Ruhestand wurden folgende Personen verabschiedet: Pierre Geiser, Toni Lüthy, Daniel Osswald, Martin Roth und Robert Seitz.

In einer kurzen Gedächtnisfeier wurde den verstorbenen Menschen aus der EMK gedacht.

Musikalisch wurde der Anlass von Sylvia Wilhelm am Flügel und Ursula Arnold an der Panflöte umrahmt.


Quelle: Thomas Humbel / Andy Schindler-Walch / EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"