Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 16.06.2005   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Die Bedeutung von „kirche+welt“

An der Tagung der Jährlichen Konferenz (JK) Schweiz-Frankreich der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) auf St. Chrischona bei Basel vertrat letzte Woche Christoph Schluep als neuer Präsident zum ersten Mal den Bericht der Herausgeberkommission der Zeitschrift “kirche+welt”.

Schluep wies in pointierten Worten auf die Bedeutung von “kirche+welt” hin. Er stellte das neue inhaltliche Konzept kurz vor. Neu werden zum Beispiel konträre Meinungen ins Gespräch gebracht. Bischof Heinrich Bolleter erinnerte die Delegierten daran, dass nun mit diesem neuen Konzept weiter gearbeitet wird. Christoph Schluep machte Mut, für “kirche+welt“ zu werben und freut sich auf zahlreiche Rückmeldungen.

Auf der Website von "kirche+welt" finden sich ausgewählte Texte und die Möglichkeit, "kirche+welt" zu abonnieren.


Quelle: Andy Schindler-Walch / EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"