Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 20.04.2006   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Abschluss der öffentlichen Tätigkeit der EMK in Thalwil im November

Nach einer gesegneten 150-jährigen Präsenz der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Thalwil wird die offizielle Arbeit mit einem Dank- und Festgottesdienst am 12. November 2006 abgeschlossen.

Methodistenprediger wirkten in Thalwil ab dem Jahre 1856. Die ersten offiziellen Zusammenkünfte der Thalwiler Methodisten fanden 1863 statt. Bereits 1864 wurde zum Bau einer Kapelle geschritten. Am 26. Dezember 1864 fand die Einweihung des Bauwerks statt. Die Gemeinde Thalwil gehörte von 1866 bis 1878 zum EMK Bezirk Horgen und war nachher ein selbstständiger Bezirk, zu dem von 1878 bis 1895 auch Adliswil gehörte. 1894 zählte man bereits über 200 Mitglieder. Seit 2001 gehört die Gemeinde wieder zum Bezirk Horgen/Thalwil und ab 2006 zur EMK Region Zimmerberg.

In den letzten Jahren wurde immer mehr sichtbar, dass zu wenig personelle Ressourcen für eine sinnvolle Weiterführung der Gemeindearbeit in Thalwil vorhanden sind. So fiel im Herbst 2005 der Entschluss, die Arbeit in Thalwil in Dankbarkeit und Würde mit verschiedenen festlichen Anlässen abzuschliessen. Die noch aktiven Mitglieder werden künftig im Rahmen der EMK Region Zimmerberg begleitet und betreut. Über die Weiterverwendung der Liegenschaft an der Feldstrasse 5 entscheidet die Kirchenleitung der EMK Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Bezirksvorstand der EMK Region Zimmerberg.

Die letzten festlichen Anlässe werden sein:

10. Juni 2006, 19.00 Uhr: Konzert mit Orgel und Fagott, Marion Boshuizen und Thomas Oltheten
25. August 2006, 19.00 Uhr: Orgelsoirée mit Monika Henking und Hans Lanz
September 2006: Erscheinen einer Gemeindechronik
12. November 2006: Festlicher Dankgottesdienst mit anschliessendem Mittagessen und Grussworten


Quelle: Medienmitteilung EMK Region Zimmerberg / EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"