Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 12.01.2006   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Bischof Klaiber spricht in Uster

Die Gebetswoche der Evangelischen Allianz in Uster (ZH) schliesst immer mit einem Vortragswochenende. Dieses Jahr konnte Walter Klaiber, Bischof i.R. der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) aus Tübingen/Deutschland, dafür gewonnen werden.

Bischof Klaiber spricht im reformierten Kirchgemeindehaus „Kreuz“ am Freitag, 13. Januar, 20.00 Uhr, zum Thema „Wo Leben wieder Leben ist“ (Der Glaube an Jesus Christus als Antwort auf die Sehnsucht nach Leben). Am Samstag, 14. Januar, 20.00 Uhr, lautet sein Thema: „Sterben und dann?“ (Die biblische Botschaft von der Hoffnung auf Leben). Während dem Abschlussgottesdienst am Sonntag, 15. Januar, 10.00 Uhr, in der Evangelisch-reformierten Kirche predigt er zum Thema: „Endlich satt werden!“.

Am Samstag Vormittag, 14. Januar, 9.30 Uhr, spricht der deutsche Gast in der EMK-Kapelle an der Bahnstrasse 31 zu den PfarrerInnen und Gemeindeleitungsteams der Allianz-Sektion: „Evangelistisch predigen!“ (Anleitung für eine zeitgemässe missionarische Verkündigung). Zu diesem Schulungsanlass wurden auch die EMK-PfarrerInnen der Region eingeladen.

Der EMK-Bezirk Region Greifensee freut sich, den emeritierten Bischof und Verfasser verschiedenster theologischer Literatur für diese Anlässe gewonnen zu haben und ladet für Freitag- und Samstag Abend sowie Sonntag Vormittag jedermann herzlich ein.


Quelle: Pfr. Werner Wydler / EMKNI

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"