Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 17.06.2006   Zurück zur Übersicht

Schweiz/Frankreich: Dynamo - Schulung die Gemeindepraxis

Am Stand von DynamoIm Rahmen des Berichtes der Kommission für ordinierte Dienste stellte Pfarrer Stefan Zürcher an der Tagung der Jährlichen Konferenz am Freitag das neue Schulungsangebot „Dynamo – Theologie für die Gemeindepraxis“ vor. Dynamo ersetzt die vorherigen Angebote Grundkurs und Aufbaukurs. Der Kurs schult einerseits motivierte MitarbeiterInnen für den Verkündigungsdienst in Gemeindegruppen und als PredigthelferIn. Andererseits bietet er die theologische Grundausbildung als Befähigung für das Laienpredigeramt. Der Kurs ist modular aufgebaut mit 12 Fächern. Diese können teilweise belegt werden oder als ganzes für angehende LaienpredigerInnen. Neu steht der Kurs ganz in der Verantwortung der Kommission für ordinierte Dienste bezw. von dessen Ausschuss „Laien in der Verkündigung“. Die Administration wird von der Fachstelle „Bildung und Beratung“ übernommen. Informationstage finden am 23. September und 18. November 2006 in Zürich Zelthof statt.


Quelle: Theo Rickenbacher

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"