Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 17.06.2006   Zurück zur Übersicht

Schweiz/Frankreich: Bericht der Jungschar

Andreas Wyss und Stefan Werner von der JungscharMit statistischen Zahlen stellt Stefan Werner, der neue Jungscharpräsident der Evangelisch-mtheodistischen Kirche (EMK) das Werk an der Tagung der Jährlichen Konferenz vor. Es zählt mehr als 2000 Jungschärler und Jungschärlerinnen. 33,5 % der Kinder sind nicht EMK-Mitglieder, 11,3% haben keinen christlichen Hintergrund und 4,5% sind aus Immigranten-Familien. Diese Zahlen beziehen sich auf 46 ausgezählte Jungschargruppen. Im letzten Jahr wurden mehr als 2300 Kurstage und Schulungen angeboten.
Im weiteren wurden der Konferenz die Visionen der JS vorgestellt. Hier eine Auswahl:
· Glaube als Grundlage, Persönlichkeit als Ziel
· Spielen, gestalten, bewegen, Natur erleben.
·Am Puls der Zeit sein durch Mitwirkung und Qualität
Weil Andreas Wyss sich beruflich weiterentwickeln will, sucht die Jungschar einen neuen Sekretär.


Quelle: David Brenner

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"