Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 23.05.2006   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Mozart-Gottesdienst in Gelterkinden

Das Jugendsymphonie-Orchester Gelterkinden spielte in der EMKEiner der Organisten der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Gelterkinden ist Musiklehrer an der örtlichen Musikschule. Eines seiner Projekte im Mozart-Jahr ist das Einstudieren der „Zauberflöte“ mit einem eigens dazu gegründeten „Jugendsymphonie-Orchester Gelterkinden“. Daraus entstand die Idee, als Hauptprobe einige Stücke aus der Zauberflöte in einem Gottesdienst zu spielen. Am Sonntag Kantate (kirchliche Bezeichnung des Sonntags vom 14. Mai 2006) ging dieser Gottesdienst über die Bühne. Besucht wurde er ungefähr zur Hälfte von „Erstbesuchern“, welche sich aus den mehr als 20 jugendlichen Orchester-Mitglieder und manche ihrer Eltern zusammensetzten. Die Musik bekam entsprechend viel Raum, was zum Sonntag Kantate gut passte. Die Gemeindelieder wurden dabei ebenfalls vom Orchester begleitet, für die Gemeindeglieder bedeutete dies ein ganz neues Singen.

Auch die Predigt hatte das Singen zum Inhalt: Paulus und Silas im Gefängnis von Philippi und ihr Verhalten, auch in einer solch misslichen Situation noch zu singen. Nicht mit dem Ziel, aus der Gefangenschaft befreit zu werden, sondern in der inneren Freiheit, ihrem Gott gerade dann Loblieder zu singen und sich von dunklen Erfahrungen nicht den Atem rauben zu lassen. Eine Freiheit, die dann auch der Gefängniswärter entdeckten konnte, obwohl er äusserlich gesehen frei war. Darum der Aufruf: singt - gerade in misslichen Lebenssituationen.

Zum Schluss des Gottesdienstes verlangte die Gemeinde vom Orchester eine Zugabe. Die Frage des Dirigenten ins Publikum war nicht als Scherz gedacht: „Ist Papageno hier?“ Und tatsächlich: der Solist ist zugleich Vater eines Mitgliedes des Orchesters und war ebenfalls anwesend. Dieser sang nun aus dem Stegreif „Der Vogelfänger bin ich ja“ und setzte dem Gottesdienst einen vielbeklatschten Abschluss.

Die EMK Gelterkinden findet man auch im Internet unter http://gelterkinden.umc-europe.org/.


Quelle: Markus Da Rugna

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"