Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 29.11.2006   Zurück zur Übersicht

Bulgarien: Erste Taufe eines Kindes in der Evangelisch-methodistischen Kirche in Pleven seit 65 Jahren

Pastor Nikolay PetrovAm vergangenen Sonntag, 26. November 2006, feierte die Evangelisch-methodistische Kirche (EMK) in Pleven einen besonderen Festgottesdienst: Pastor Nikolay Petrov aus Russe taufte vier kleine Kinder. Es war dies die erste Kindertaufe in dieser Gemeinde seit 65 Jahren.

Die methodistische Arbeit in Pleven existiert seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. 1913 wurde eine Kirche gebaut; einige Jahre später auch eine Pastorenwohnung. Die blühende Gemeinde musste aber – wie viele andere Gemeinden in Bulgarien auch – nach dem Zweiten Weltkrieg geschlossen werden. Während mehrerer Jahrzehnte kommunistischer Regierungszeit gab es keine methodistische Arbeit mehr in Pleven, und die Kirche wurde in ein Puppentheater umgebaut.

Nach den politischen Veränderungen in Osteuropa wurde die Arbeit an vielen Orten Bulgariens, wo es früher einmal methodistische Gemeinden gab, wieder aufgenommen – so auch in Pleven. Durch die missionarische Tätigkeit und die engagierte Arbeit mit Kindern und Erwachsenen bildete sich wieder eine lebendige Gemeinde, die heute von Lokalpastor Vladimir Blaschev geleitet wird. Nach langen und schwierigen Verhandlungen erhielt die Gemeinde auch ihr ehemaliges Kirchengebäude zurück – dies allerdings in einem desolaten Zustand, weil während mehrerer Jahrzehnte kaum Unterhaltsarbeiten vorgenommen worden waren. Nicht zu überhörende Stimmen aus den Medien und aus der Stadtbevölkerung machten darauf die EMK für den miserablen Zustand des Gebäudes verantwortlich, weshalb trotz fehlender Finanzen eine umfassende Sanierung beschlossen wurde. Dank grosszügiger Unterstützung aus den USA konnten schon viele Schritte getan werden, und die Gemeinde wartet sehnlichst darauf, wieder den grossen Gottesdienstsaal benützen zu dürfen. Am letzten Sonntag jedenfalls war der Gemeindesaal einmal mehr zu klein, um allen Anwesenden eine Sitzgelegenheit bieten zu können.


Quelle: Urs Schweizer, Assistent des Bischofs Dr. Patrick Streiff

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"