Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 30.11.2006   Zurück zur Übersicht

Ungestörter Weihnachtseinkauf für Eltern dank Kids Point Bern

Kinder geniessen den kids point BernBereits zum dritten Mal öffnet kids point, das Kinderbetreuungsangebot der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Bern an der Nägeligasse 4a seine Türen. In der Vorweihnachtszeit können Eltern ihre Kinder einem Betreuungsteam überlassen, während dem sie den Weihnachtsmarkt oder auch einfach eine Tasse Kaffee geniessen. Die Kinder vergnügen sich währenddessen mit dem vielseitigen Bastel-, Spiel- und Geschichtenangebot.

Auch dieses Jahr organisiert die EMK Bern ein Betreuungsangebot für Kinder bis zum 10. Altersjahr unter dem Namen kids point. Unter anderem leiten die Mitarbeitenden die Kinder beim Basteln von Weihnachtsgeschenken an. Die selbst kreierten Kunstwerke eignen sich bestens als Geschenke für den Götti oder die Grossmutter. Ein grosses Spiel verspricht Spannung: Auf dem Spielplan ist jedes Kind mit seiner selbstgebastelten Spielfigur unterwegs und löst Rate- und Geschicklichkeitsaufgaben. Wer eines der 4 Teilziele erreicht, hat einen Preis verdient. Immer zur vollen Stunde wird eine spannende Geschichte im Sternenzelt erzählt. Für die Kleinsten steht ein Spielzimmer zur Verfügung, die Betreuerinnen unterstützen sie beim Puzzle spielen oder stehen den kleinen Wilden beim Erklimmen der Rutschbahnleiter bei. Die Dauer des Aufenthaltes der Kinder kann individuell bestimmt werden.

Gestern, 29. November 2006, startete die diesjährige Ausgabe von kids point erfolgreich. Für die Mitarbeitenden war es eindrücklich zu sehen, dass sogar Kinder, für die sie am Anfang unbekannt waren, noch nicht nach Hause gehen wollten, als sie abgeholt wurden.
Die Eltern konnten sich in der Zwischenzeit den Geschenkeinkäufen in der nahegelegenen Innenstadt widmen, gemütlich über den Weihnachtsmarkt bummeln oder aber in den Räumlichkeiten an der Nägeligasse bleiben und sich an der Kaffee-Bar Getränke und kleine Snacks servieren lassen.
Nach dem ersten Tag ziehen die Verantwortlichen des Kids Point eine positive Bilanz. Das Ziel, die Eltern zu entlasten und den Kindern einige vergnügliche Momente in der Weihnachtszeit zu ermöglichen wurde vollends erreicht.
Die Betreuerinnen und Betreuer sind freiwillige Mitarbeitende der EMK Bern und helfen bei kids point unentgeltlich mit.


Kids point hat in diesem Jahr noch folgende Öffnungszeiten.

Samstag, 2. Dezember 2006 10.00 – 16.00 h
Mittwoch, 6. Dezember 2006 14.00 – 18.00 h
Samstag, 9. Dezember 2006 10.00 – 16.00 h

Weitere Infos unter EMK Bern


Quelle: Takano Fachstelle EMK

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"