Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 24.10.2006   Zurück zur Übersicht

Elfenbeinküste: Evangelisch-methodistische Kirche korrigiert Mitgliederzahlen nach unten

Die Evangelisch-methodistische Kirche im afrikanischen Staat Elfenbeinküste zählt 678'366 Mitglieder. Das ergibt eine Auszählung in 14 von 16 Distrikten.

Diese Zahl liegt um Einiges tiefer als die im Jahr 2004 genannte Zahl von einer Million Mitgliedern. Damals wurde die ehemalige autonome "Protestant Methodist Church" Teil der weltweiten Evangelisch-methodistischen Kirche.

Die damals genannte höhere Zahl stammt aus Regierungsquellen. Kirchenvertreter der Elfenbeinküste haben schon früher vermutet, dass die Kirche im afrikanischen Staat weniger Mitglieder zählt. Dies hat sich nun bestätigt.

Eine sorgfältige Nachzählung wurde in allen Distrikten bis auf zwei vorgenommen. In diesen beiden Distrikten konnten die Zähler wegen des Bürgerkriegs nicht hinreisen. Hinzu kommt, dass es dort nur wenige evangelisch-methodistische Gemeinden gibt.

So gibt es in 14 von 16 Distrikten der Elfenbeinküste 123 aktive und im Ruhestand befindliche Pfarrer und Pfarrerinnen sowie 678'243 Mitglieder.


Quelle: General Board of Global Ministries

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"