Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 24.04.2007   Zurück zur Übersicht

Nigeria: 300 Menschen für Christus gewonnen

[Credits] Während einer viertägigen Evangelisationsreise eines Evangelisch-methodistischen Teams von Nigerianern im März 2007 haben sich 300 Menschen zu Christus bekehrt und ihn als ihren Retter angenommen. 111 davon wurden getauft.

Gemäss Milka Bartholomew, der Leiterin des Evangelisationskomitees, haben Menschen aus fünf Dörfern Christus angenommen. Diese Dörfer liegen im Waldgebiet von Gashaka im Bundesstaat Taraba. Sie benötigen dringen Anbetungshäuser, Schulen und Krankenstationen. Drei Evangelisten werden sich nun um die Konvertiten kümmern.

Mit dem Evangelisationsteam reiste auch ein Ärzteteam, welches eine mobile Klinik betreute für Menschen mit Malaria, Typhus und Flussblindheit. Behandlungen und Gebete wurden offeriert, und das Team leitete die Menschen in Hygiene und Gesundheit an.


Quelle: Andengs Ibada Husseini, Nigeria

-----------
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"