Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 07.06.2007   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Eine gewagte Jährliche Konferenz

Bischof Dr. Patrick Streiff bei der Eröffnung der Jährlichen Konferenz in Zofingen[Credits] Mehr als 250 Laien und Pfarrpersonen der Evangelisch-methodistischen Kirche Schweiz-Frankreich und Nordafrika (EMK) treffen sich ab heute im aargauischen Zofingen zu ihrer jährlich stattfindenden Synode. Sie findet unter dem Thema „Begägne“ statt.

Die Jährliche Konferenz (JK) wurde mit einem Abendmahlsgottesdienst unter der Leitung von Hanspeter Minder und Andreas Steiner eröffnet. Damit wurde sichtbar gemacht und betont, dass die Kirche aus unterschiedlichsten Regionen von Frankreich, Algerien und der Schweiz gemeinsam an einem Tisch sind, und der Verwurzelung im Glauben an Jesus Christus Ausdruck verleihen.

Die Konferenz wird geleitet durch Bischof Dr. Patrick Streiff. In seinem Eröffnungswort weist er auf das gedrängte Programm hin. Die Beratungen müssen in diesem Jahr innert zwei Tagen abgeschlossen sein, da der Samstag und Sonntag ganz der Begegnung mit der Region mit der Durchführung eines Stadtfestes in Zofingen gewidmet ist. Der Bischof meinte dazu: „Wir öffnen uns als Kirche zur Stadt, zur Region Zofingen - das ist gewagt! Es ist im guten Sinn gewagt und es ist wichtig, dass wir als Kirche dieses Wagnis eingehen. Manchmal spüren wir, wie tief ein Graben zwischen den Menschen in den Kirchen und jenen, die keine Beziehung zu einer Kirche sein kann“. Die JK 2007 soll exemplarisch aufzeigen, dass sich die EMK auf Begegnungen mit Menschen innerhalb und ausserhalb der Kirche einlässt. Dieses Anliegen kommt auch im EMK Profil zum tragen, das an der JK verabschiedet werden soll: verwurzelt im Glauben an Christus und den Menschen zugewandt. „Das soll nicht nur das Motto der JK sein, sondern unser ganzes Kirche-Sein prägen“, formulierte Bischof Streiff. „Ich freue mich auf herausfordernde Begegnungen.“


Quelle: Markus Bach

-----------
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"