Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 02.03.2007   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Nationaler Tag auf dem Weg der dritten Ökumenischen Europäischen Versammlung in Lausanne

Das Logo der dritten Europäischen Ökumenischen Versammlung in Sibiu[Credits]

Am 10. März 2007 findet in Lausanne der nationale Tag auf dem Weg der Dritten Europäischen Ökumenischen Versammlung statt. Zu diesem Tag lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in der Schweiz (AGCK) ein.

Nach den Versammlungen von Basel (1989) und Graz (1997) organisieren die Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) und der Rat der europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) eine Dritte Europäische Ökumenische Versammlung (EOeV3). Sie findet als Weg, als Pilgerreise statt. Nach Stationen in Rom und Wittenberg ist eine Station in der Schweiz geplant. Zum Abschluss der dritten Europäischen Ökumenischen Versammlung versammeln sich 2500 Delegierten anfangs September 2007 in Sibiu, Rumänien.

Die AGCK lädt an diesem Tag interessierte und engagierte Menschen aus Gruppen und Organisationen, aus Kirchgemeinden und Pfarreien ein, die sich am Prozess der dritten Ökumenischen Europäischen Versammlung beteiligen möchten. Der Tag bietet eine Plattform, auf der an den neun Inhalten von Sibiu gearbeitet werden kann: Einheit, Spiritualität, Zeugnis, Europa, Migration, Religionen, Schöpfung, Friede und Gerechtigkeit. Die anwesenden Delegierten, die nach Sibiu gehen werden, nehmen die Anregungen und Ideen aus der Schweiz mit und bringen sie in Sibiu ein. Das Treffen dauert bis 17.00 Uhr. Ein Nachtreffen im Herbst 2007 soll Gelegenheit geben, die Ergebnisse aus Sibiu zur Kenntnis zu nehmen.

Ein ökumenischer Gottesdienst in der Cathédrale von Lausanne beschliesst den Tag. Der Rat der christlichen Kirchen im Kanton Waadt lädt zusammen mit der Ecole de la parole und weiteren Organisationen zu dieser Feier ein. Sie beginnt um 18h00. Im Zentrum steht eine „Lectio divina“ wie sie von der Ecole de la parole vorgeschlagen wird. Am Ende des Gottesdienstes werden die Delegierten für Sibiu ausgesandt.

Anmeldung und weitere Informationen sind erhältlich bei Georg Schubert, info@agck.ch oder Sekretariat AGCK Montmirail, 2075 Thielle sowie über die Homepage www.agck.ch

Die Evangelisch-methodistische Kirche in der Schweiz wird an der Tagung in Sibiu vom 4. bis 8. September 2007 durch folgende Personen präsent sein: Bischof Dr. Patrick Streiff, Pfr. Sven Büchmeier, Stephan Langenegger. Weitere Informationen zur Ökumenischen Versammlung sind zu finden unter: www.eea3.org


Quelle: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in der Schweiz

-----------
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"