Alte Version dieser Seite EMKNI en franšais
-
EMKNI - 22.03.2007   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Konvent der Jungschar

[Credits] Am vergangenen Wochenende hat der Konvent, die Delegiertenversammlung der Jungscharen der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK), stattgefunden. Knapp 200 Jungscharmitarbeiter haben sich in Kreuzlingen zum Debattieren, Wählen und Abstimmen getroffen. Daneben gab es natürlich auch genügend Gelegenheit, alte Bekannte zu treffen und neue Jungschileute kennenzulernen.

Unter anderem wurde am Konvent über das neue Jungscharreglement abgestimmt. Dieses regelt die engere Zusammenarbeit der Jungschar mit den anderen Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit der EMK unter dem Dach Takano. Der Konvent hat dieses Reglement mit einer Zweidrittels-Mehrheit angenommen und somit die alten Richtilinien ausser Kraft gesetzt. Am 20. März 2007 wurde das Jungscharreglement von der Takano Kommission endgültig in Kraft gesetzt und so beginnt nun ein neuer Zeitabschnitt in der Jungschargeschichte.

Weitere Informationen oder Abstimmungsresultate des Konvents können beim Jungscharsekretariat eingeholt werden.


Quelle: Takano Fachstelle EMK

-----------
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"