Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 07.05.2007   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Neue Räume für die Friedenskirche in Schaffhausen

Die Friedenskirche mit ihrem neuen Anbau[Credits] Die in die Jahre gekommene Friedenskirche der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Schaffhausen genügte den vielfältigen Bedürfnissen einer aktiven Gemeinde seit längerer Zeit nicht mehr. Jugend- und Seniorenarbeit, offener Mittagstisch, Gottesdienste und Sonntagschule, Alpha-Live-Kurse, Gemischter Chor und Musikgruppen, Frauengruppen etc. waren in ihren Aktivitäten eingeschränkt. Am 10. September 2006 gab die Gemeinde deshalb im Rahmen eines Gottesdienstes den Startschuss für ein umfangreiches Bauprojekt mit einem Investitionsvolumen von rund 1,4 Mio. Schweizer Franken. Unter tatkräftiger Mithilfe der Gemeindeglieder wurde damals auf der Wiese, auf der ein multifunktionaler Anbau zu stehen kommen sollte, mit den ersten Spatenstichen ein Kreuz ausgehoben.

Nach rund 7-monatiger Bauzeit wurde nun die Friedenskirche am Wochenende vom 5./6. Mai 2007 der Gemeinde wieder zur Nutzung übergeben. Kernstück der Um- und Anbauten ist ein zusätzlicher Mehrzweckraum für rund 100 Personen. Dadurch wird die Flexibilität des Gemeindelebens wesentlich erhöht. Dazu passend steht eine moderne, leistungsfähige Küche zur Verfügung. Die bestehende Bausubstanz des 109-jährigen Kirchengebäudes wurde sanft renoviert, und die Räume im Untergeschoss wurden umstrukturiert. Der Gottesdienstraum und weitere Räume wurden behindertengerecht ausgestaltet, und das Untergeschoss ist heute über einen Lift zugänglich. In einer Symbiose von Alt und Neu entstand eine moderne, multifunktionelle Einheit, welche an die heutigen Vorschriften angepasst ist, und in welcher auch audiovisuelle Hilfsmittel zur Verfügung stehen.

Die Einweihungsfeier mit ihren fröhlichen und besinnlichen Momenten war geprägt von Freude, Dankbarkeit und herzlichen Begegnungen. Sie brachte aber auch zum Ausdruck: Die Gemeinde hat nicht eine Ziellinie überquert, sondern sich - mit einem neuen und erneuerten Werkzeug in der Hand - auf eine Startlinie gestellt.

Informationen zur EMK auf dem Bezirk der Region Schaffhausen finden Sie unter http://www.emk-sh.ch.


Quelle: EMK Schaffhausen

-----------
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"