Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 23.11.2007   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Jahreslosung 2008 ist verfügbar

„Jesus Christus spricht: Ich lebe und ihr sollt auch leben.“ (Joh. 14, 19) so lautet die neue Jahreslosung für das Jahr 2008. Seit Jahren veröffentlicht die Evangelisch-methodistische Kirche Schweiz-Frankreich (EMK) eine eigene Kunstkarte und Poster zur Jahreslosung. Für das kommende Jahr konnte Frank Baumann aus Belp als Grafiker gefunden werden. Traditionsgemäss erscheint das Poster und die Karten in Deutsch und Französisch und neu erstmals auch in Spanisch und Portugiesisch.

Als Künstler und Computerfreak entwickelte Frank Baumann die auf ihn zugeschnittene Technik: „Computer painting“, was soviel heisst wie malen auf Computer. „Oil, computer und canvas“ also Oelfarbe, Computer und Leinwand sind die notwendigen Hilfsmittel. Eine gelungene Verbindung von Altbewährtem und Neuem: Traditionelle Kunst auf Leinwand, wie sie die Maler auf dem Montmartre in Paris ausstellen - und Grafiken, wie sie nur Computerfreaks hinter Tastatur und Bildschirm kreieren. Inspiriert wurde Frank Baumann durch die Academie of Tine Arts in San Francisco. Die Homepage des Künstlers lautet: www.atelier-mausklick.ch

Zur Jahreslosung hat wiederum Felix Wilhelm, Pfarrer der EMK in Biel eine Meditation verfasst. Interessant ist, dass sich die nächstjährige Gestaltung der Jahreslosung mit zwei unterschiedlichen Sichtweisen interpretieren lässt. Die Anregungen und Bilder samt Meditation dazu befinden sich auf einer Powerpoint-Präsentation, die ebenfalls erhältlich ist.

Erstmals wurden verschiedene Kartenmotive zur Jahreslosung hergestellt. Alle lassen den gleichen Künstler erkennen und werden mit einem Text zur Jahreslosung von Felix Wilhelm im 10er Set ausgeliefert. Die Poster und Karten können hier betrachtet und bestellt werden: http://ch.umc-europe.org/jahreslosung/


Quelle: Medienausschuss der Evangelisch-methodistischen Kirche

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"