Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 29.11.2007   Zurück zur Übersicht

Schweiz: Materialmesse für die Arbeit mit Kindern

20 Aussteller werden am 12. Januar 2008 im Stadttheater Olten ihr Material für die christliche Arbeit mit Kindern präsentieren und verkaufen. Damit bietet die evangelische "Kinder-Kommission (KiKo" zum dritten Mal eine Plattform für hilfreiches Kinderarbeitsmaterial.

Nach zwei erfolgreichen Messen im 2005 und 2006 will die Kinder-Kommission(KiKo)an der dritten Messe wiederum allen Interessierten den Zugang zu gutem Arbeitsmaterial für die Arbeit unter Kindern ermöglichen. Die Kinderverantwortlichen aus evangelischen Kirchen, Gemeindeverbänden und Werken in der Schweiz treffen sich zwei Mal jährlich zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch über neue Projekte. Das informelle Treffen wird kurz "KiKo" genannt und ist aus der Deutschschweizerischen Evangelischen Jugendkonferenz (JUKO) entstanden.
An den gut besuchten bisherigen Materialmessen wurde vor allem der persönliche Austausch und die Übersicht über das breite Angebot geschätzt. Eine Besucherin fasst ihre Eindrücke so zusammen: "Die Messe ist eine prima Idee. Sehr hilfreich waren die kompetenten Ansprechpersonen und dass viel gutes Material auf kleinem Raum vorhanden war."

Während der ganzen Messe lassen sich auch dieses Mal die Profis über die Schultern blicken und liefern in 10-Minuten-Praxisinputs hilfreiche Tipps zur Anwendung ihrer Produkte und zusätzliche Ideen. Die Materialmesse ist von 9 bis 15 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Die Takano Fachstelle der Evang.-meth. Kirche (EMK)ist sowohl als Mitorganisator und Aussteller an dieser Messe tätig und präsentiert ihr komplettes Material für die Arbeit mit Kindern.
Weitere Infos gibt es auf dieser Homepage


Quelle: Takano Fachstelle EMK

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"