Alte Version dieser Seite EMKNI en français
-
EMKNI - 19.09.2007   Zurück zur Übersicht

Bulgarien: Tagung der Jährlichen Konferenz in Dobric

Die 55. Jährliche Konferenz der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Bulgarien fand vom 13. bis 16. September 2007 in Dobric statt. Genau in die Tage der Konferenz fiel auch das Jubiläum des Beginns methodistischer Arbeit in diesem Land. Allerdings liegen diese Anfänge nicht 55 Jahre zurück, sondern bereits 150! Vor 150 Jahren kamen die ersten methodistischen Missionare nach Bulgarien, in das damalige osmanische Reich. Sie kamen als Unterstützung in der Übersetzung und Verbreitung der Bibel in der modernen bulgarischen Sprache. Dass nun trotz dieser langen Geschichte erst die 55. Jährliche Konferenz abgehalten werden konnte, liegt an den vielen Unterbrüchen der Arbeit, vor allem während der kommunistischen Zeit, als sich die Kirche nicht eigenständig organisieren konnte.

Unter den pastoralen Mitarbeitern gab es einige Veränderungen. Zwei Lokalpfarrer mussten aus dem Dienst entlassen werden. Ein ordinierter Ältester, Nikolay Petrov, entschied sich im Laufe des Konferenzjahres, zum Studium nach Amerika auszureisen. Er legte deshalb das Predigtamt nieder. Zwei Predigthelfer konnten als Lokalpfarrer in die Konferenz aufgenommen werden, und ein junger Mann aus Sofia wird ein Praktikumsjahr in Varna beginnen. Die EMK in Bulgarien freut sich über diese neuen Mitarbeiter und wird auch in den kommenden Jahren Menschen brauchen, die sich in den vollzeitlichen Dienst als Pfarrer rufen lassen.

«Eine bunte Kirche» war das Thema der Konferenz. Die Ortsgemeinde in Dobric veranschaulichte es an einem Abend, an dem unterschiedlichste Personen aus allen Altergruppen erzählten, wie sie zur Gemeinde dazustiessen und was sie ihnen heute bedeutet.

Als Delegierte an die Generalkonferenz wurden gewählt: Pfarrer Samuel Altunian und die junge Laienfrau Violetka Zheceva. Die nächste Jährliche Konferenz wird vom 4. bis 7. September 2008 in Sofia stattfinden.


Quelle: Bischof Dr. Patrick Streiff

-----------
Veröffentlichung nur mit Quellenangabe "EMK News" gestattet!
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"emknews-redaktion at umc-europe punkt org"